Ausbildung bei der Wasser- und Schifffahrtsdirektion Mitte

Beamtenausbildung - interessant - vielseitg - zukunftssicher

In Deutschland stehen rund 2 Mio. Beschäftigte in einem Beamtenverhältnis. Beamtenberufe sind nicht nur "sicher", sondern auch interessant. Darüber ist in der Öffentlichkeit wenig bekannt. Mit dieser Website möchten wir dazu beitragen, den Beamtenberufen ein besseres Image zu verschaffen. 


Zur Übersicht aller Meldungen

Ausbildung bei der Wasser- und Schifffahrtsdirektion Mitte

Die Wasser- und Schifffahrtsdirektion Mitte (WSD Mitte) mit Sitz in Hannover ist eine Mittelbehörde und dem Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) nachgeordnet. Die Wasser- und Schifffahrtsdirektionen sind für die Verwaltung der Binnen- und Seeschifffahrtsstraßen (Bundeswasserstraßen) und für die Regelung des Schiffsverkehrs zuständig.

Der WSD Mitte sind wiederum die einzelnen Wasser- und Schifffahrts- sowie Neubauämter nachgeordnet. Darunter fallen:
- Wasser- und Schifffahrtsamt Hann. Münden
- Wasser- und Schifffahrtsamt Verden
- Wasser- und Schifffahrtsamt Minden
- Wasser- und Schifffahrtsamt Braunschweig
- Wasser- und Schifffahrtsamt Uelzen
- Neubauamt für den Ausbau des Mittellandkanals in Hannover
- Wasserstraßen-Neubauamt Helmstedt

Ausbildungsberufe innerhalb der WSD Mitte und ihrer nachgeordneten Ämter sind:
- Bauzeichner/in
- Binnenschiffer/in
- Elektroniker/in für Betriebstechnik
- Fachinformatiker/in (Fachrichtung Systemintegration)
- Industriemechaniker/in
- Konstruktionsmechaniker/in
- Mechatroniker/in
- Vermessungstechniker/in
- Verwaltungsfachangestellte/r (Fachrichtung Bundesverwaltung)
- Wasserbauer/in

Weitere Informationen zur Ausbildung beim WSD Mitte finden Sie hier als PDF

Autor: Ruben Heim/Claudia Kester

mehr zu: Aktuelles für Beamtenanwärter
Startseite | Kontakt | Impressum
www.beamtenausbildung-online.de © 2020