Ausbildung bei der Deutschen Flugsicherung

Beamtenausbildung - interessant - vielseitg - zukunftssicher
In Deutschland stehen rund 3,5 Mio. Frauen und Männer in einem Beamtenverhältnis, davon etwa 2 Mio. im aktiven Dienst. Beamtenberufe sind nicht nur sicher, sondern auch interessant. Wenn Sie sich für eine Karriere im Beamtenverhältnis entscheiden, schauen Sie mal in die >>>Stellenportale


Zur Übersicht aller Meldungen

Ausbildung bei der Deutschen Flugsicherung

Die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH (DFS) mit Sitz in Langen beschäftigt ca. 5600 Mitarbeiter und ist zuständig für die Flugverkehrskontrolle des Luftverkehrs in Deutschland, die Errichtung und Inbetriebhaltung von technischen Einrichtungen und Funknavigationsanlagen, die Planung und Erprobung von Verfahren und Einrichtungen für die Flugsicherung, die Erstellung von gutachtlichen Stellungnahmen gemäß § 31 Abs. 3 LuftVG, die Überwachung aller Hindernisse in Bauschutzbereichen bzw. außerhalb dieser bei Höhen über 100 m über Grund, die Sammlung und Bekanntgabe der Luftfahrtinformationen und -karten sowie die überörtliche militärische Flugsicherung in Deutschland.

Folgende Ausbildungen bietet die Deutsche Flugsicherung an:
- Fluglotse/in
- Flugdatenbearbeiter
- Bürokauffrau/mann
- Duales Studium Informatik
- Duales Studium Informationssystemtechnik
- Duales Studium Elektotechnik
- Duales Studium Luftverkehrsmanagement
- Duales Studium Flugsicherungsingenieur
- Duales Studium Serviceingenieur

Nicht jeder Ausbildungsberuf wird jedes Jahr angeboten.

Weitere Informationen zu den aktuellen Ausbildungsangeboten unter:
www.dfs.de/Karriere

Autor: Ruben Heim/Claudia Kester

mehr zu: Aktuelles für Beamtenanwärter
Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz
www.beamtenausbildung-online.de © 2022